zurück zur Startseite
Chronik
Das Gelebte über die vielen Jahre wiedergeben.

2010 - 1. Juli Erweiterung der Geschäftsleitung durch den langjährigen Mitarbeiter und neuen Mitaktionär Thomas Müller.

2008 - 1. Juli Änderung in der Geschäftsleitung: Aus gesundheitlichen Gründen verkauft Berndt Goldmann sein Aktienpaket an George Floros und Tashi Dotschung. Die Geschäftsleitung wird wie folgt neu geregelt:

George Floros: Geschäftsführer / Leiter Technisches Büro
Tashi Dotschung: Geschäftsleitungsmitglied / Leiter Montage und Service 


2007
- 1. Oktober Erweiterung der Geschäftsleitung durch die langjährigen Mitarbeiter und neuen Mitaktionäre George Floros und Tashi Dotschung.


2005
- 1. Oktober Nach über 27 Jahren Übergabe der Geschäftsleitung von Hugo Seiz an Berndt Goldmann.


2002
- 1. Oktober Verlegung der Rohrleitungsbau-Filiale von Gossau in eine grössere Halle an der Meierseggstrasse 5 in Flawil. 


1997
- 1. Juli Seiz Haus- und Industrietechnik AG: Neugliederung des Unternehmens sowie Anpassung des Namens an das betriebliche Leistungsangebot. 


1992
- 1. Januar Eröffnung der Filiale für Rohrleitungsbau in Gossau, Bischofszeller Str. 72a.


1978
- 1. Juli Flury + Seiz AG: Hugo Seiz dipl. Heizungsingenieur HTL/HLK tritt in die Firma ein. Hans Flury und Hugo Seiz gründen für die Nachfolgeregelung eine Aktiengesellschaft Flury + Seiz AG. Hans Flury tritt 1983 aus Altersgründen aus der Firma aus.


1953
- 1. Januar Flury + Frei: die beiden langjährigen Mitarbeiter der Firma Steinemann: Hans Flury, Heizungstechniker und Hans Frei, Heizungsmonteur übernehmen die Heizungsabteilung der Firma Steinemann käuflich und führen die Firma unter ihren Namen - Flury + Frei - in eigener Regie weiter.


1938
Steinemann: die Hammerschmiede Steinemann erstellte die ersten Heizungsanlagen.